Laurent Chrzanovski - SBB Historic
AS Verlag
176 Seiten, reich illustriert mit Fotos und Skizzen in Schwarz-Weiss und Farbe
Alle Texte in Deutsch und Französisch
Buch gebunden, H 250 mm x B 235 mm

Bereits in der Frühzeit der Eisenbahnen wurde Licht zur Kommunikationszwecken eingesetzt, denn schon während der ersten Versuche mit dem neuen Fortbewegungsmittel musste man eine Möglichkeit finden, dem Lokomotivführer, der im Lärm der Motoren nichts hören konnte, Informationen zu übermitteln.

Am Beispiel der Dutzenden von verschiedenen Lampen, Laternen, Signalen und anderer Leuchtsysteme aus der bedeutenden Laternensammlung von SBB Historic, aber auch von Dokumenten und historischen Aufnahmen gibt dieses Buch einen Einblick in einen unbekannten, jedoch bedeutenden Teil der Eisenbahn-, ja sogar der Technik- und Industriegeschichte.

CHF 54.00