Bernhard Studer (Hrsg,)
176 Seiten, A4 quer, gebunden
ca. 300 schwarz-weiss Fotografien

Die rund 300 hervorragend gedruckten Schwarz-Weiss-Fotos zeigen Eisenbahnbilder mit Bezug zur Schweiz, alle Bilder wurden zwischen 1960 und 2004 aufgenommen.

Das Buch ist in vier Hauptkapitel gegliedert: Das erste Kapitel zeigt den auslaufenden Dampfbetrieb, das zweite führt den Leser und Betrachter in die Pionierzeit der elektrischen Traktion, das dritte widmet sich den wieder aufkommenden Dampf-Erlebnis- und Nostalgiefahrten. Das vierte schliesslich führt rund um den Globus zu Schweizer Lokomotiven, die weit weg von ihrem Entstehungsland Zeugnis ablegen für Schweizer Wertarbeit und Qualität.

Das Buch begeistert sowohl Eisenbahnfreunde wie auch Liebhaber herausragender schwarz-weiss-Fotografien.

Der Fotograf Harald Navé (1935 - 2004) gehört zu den weltweit besten und bekanntesten Eisenbahnfotografen. Das Buch ist von hoher fotografischer Qualität und von ebenso hohem dokumentarischem Wert.

CHF 55.00