Theo Weiss
Verlag Minirex
208 Seiten, 470 Schwarzweiss- und Farbfotos.
Gebunden, 21,5 x 28 cm

Der erfolgreiche, international tätige Eisenbahn-Rollmaterialhersteller Stadler aus dem thurgauischen Bussnang ist bekannt für innovative Fahrzeugkonstruktionen, die sich im In- und Ausland bestens verkaufen und bewähren. Ab 1942 produzierte der Firmengründer Ernst Stadler kleinere Schienenfahrzeuge, seit 1989 liegen die Geschicke der Firma in den Händen von Peter Spuhler, der v.a. den Waggonbau stark entwickelte und heute mit Zügen der FLIRT- und Doppelstock-Familie den Markt mitbestimmt. Das sauber aufgemachte Buch beschreibt die Firmengeschichte seit den Anfängen und die Entwicklung der verschiedenen Fahrzeugarten, ergänzt durch einen katalogartigen Teil mit der Darstellung sämtlicher von Stadler gebauten Fahrzeuge

CHF 79.80